Goldschmied Berlin Schmuck­Schmiede Ihr Juwelier in der Mitte vom Prenzlauer Berg

Individuelle Schmuckherstellung.

handwerkliche Arbeit

schmuck individuell Die Herstellung des Schmucks ist die eigentliche handwerkliche Arbeit des Goldschmied. Hier erfolgt die Umsetzung der Idee z.B: per Skizze, die im Vorgespräch nochmals konkretisiert wird. So entsteht nach den Vorstellungen des Kunden ein individuelles, einzigartiges Schmuckstück, u.a. Ringe.

Um ein unikat Schmuckstück anzufertigen, ist viel Zeit und Geschick erforderlich. Zuerst walzen, ziehen oder schmieden Goldschmiede/Goldschmiedinnen die Edelmetalle auf die erforderlichen Maße zu. Das Schmieden erfolgt grundsätzlich manuell. Für die Bearbeitung müssen die Werkstücke je nach Legierung auf 700°C bis 1100°C erhitzt werden. Bei Erdgas und teilweise auch bei Propan wird der zur Verbrennung des Gases notwendige Sauerstoff mit dem Mund zugeführt. Um die Bleche und Drähte in Form zu bringen, zu bohren und zu fräsen, arbeitet man z.B. mit Zangen, Feilen, Sägen und Hämmern. Die Schmuckflächen verziert man durch Fräsen, Stechen, Ätzen, Ziselieren oder Emaillieren. Zuletzt reinigt und poliert man mit Ultraschall- oder Poliergeräten die Schmuckstücke.

Meisterhaft

Schmuck MeisterwerkstattAlle Stücke von Schmuck Schmiede werden individuell und unter Aufsicht der Goldschmiedemeisterin Frau Wegener angefertigt und zertifiziert.

Fachgerechte Ausführung von Entwurf, Herstellung, Instandsetzung und Restaurierung von Schmuck, insbesondere von Ringe, Ketten, Ohr- und Armschmuck. Wir stellten auch schon Filmrequisiten her.

Unikat Schmuckherstellung

Aufgaben und Tätigkeiten

Schmuck und Objekte aus Edelmetallen und Edelsteinen herstellen durch Gold- und Silberschmieden, Emaillieren¹, Ziselieren² und Gravieren³ etc.

  • Skizzen und Zeichnungen zur Gestaltung von Schmuckstücken und Objekten anfertigen
    mehr..
  • Schmuckmodelle nach eigenen Ideen oder fremden Entwürfen gestalten
    mehr..
  • Schmuck und Objekte aus Gold, Silber, Platin und Edelsteinen herstellen (insbesondere Ansteck-, Hals-, Hand- und Armschmuck)
    mehr..
  • Funktionsteile von Schmuck herstellen (z.B. Broschierungen, Manschetten, Verschlüsse für Ohrschmuck)
  • Schmuck und Objekte umarbeiten und reparieren
    mehr..
  • Alten Schmuck restaurieren
  • Musterkollektionen für Serienproduktionen entwickeln
  • Unikate entwerfen, gestalten und produzieren

Die Gestaltung von Unikaten ist durch weitgehende künstlerische Freiheit charakterisiert. Beim eigentlichen Entwurfsprozess steht überwiegend die künstlerische Aussage im Vordergrund der schöpferischen Tätigkeit. Die Materialauswahl (Edelsteine, Edelmetalle, organische und künstliche Substanzen) sowie die Wahl der Herstellungstechniken ordnen sich weitgehend der Gestaltungsidee unter. Grenzen werden allerdings durch die Verkaufbarkeit der entworfenen Objekte gesetzt.